CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
12:55 Uhr | 22.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 



Archiv
14.06.2015, 08:57 Uhr | Übersicht | Drucken
Betreuungsgeldbezug weiter steigend
Pressemitteilung


Berlin. Im 1. Quartal 2015 bezogen in Deutschland Familien für über 450.000 Kinder Betreuungsgeld. Im Vergleich zum letzten Quartal 2014 gibt es damit über 68.000 neue Empfänger. Dies entspricht einer Steigerung von 17,8 %.
 


„Es sind fast zwei Jahre seit Einführung des Betreuungsgeldes vergangen. Heute erreichen wir mit dem Betreuungsgeld schon fast eine halbe Million Kinder. Dies ist ein großer Erfolg und unterstützt die Familien bei ihrem selbst gewählten Lebensmodell“, so der für das Betreuungsgeld in seiner Fraktion zuständige Biberacher CDU-Abgeordnete Josef Rief. Den Familien wird mit dem Betreuungsgeld der Übergang nach dem Auslaufen des Elterngeldes erleichtert. Die häusliche Betreuung wird anerkannt.
 
Im ersten Quartal dieses Jahres sind in Baden-Württemberg  über 12.000 neue Anträge gestellt worden, insgesamt bekommen jetzt 88.867 Kinder Betreuungsgeld. Im ganzen Land beziehen rund 60 % der berechtigten Kinder Betreuungsgeld. Im ländlichen Raum ist die Zahl erheblich höher.
 
Die Union lag völlig richtig, den Eltern die Wahlfreiheit einzuräumen, ob sie ihr Kind zuhause selbst betreuen oder in der Kita betreuen lassen. 
 
„Sollte das Erfolgsmodell Betreuungsgeld jetzt aus formalen Gründen am Bundesverfassungsgericht scheitern, wäre dies für alle Familien sehr ärgerlich, die erstmals durch die unionsgeführte Bundesregierung eine Anerkennung für die häusliche Betreuung und Förderung ihrer Kinder bekommen haben“, warnt Rief.
 
Hintergrund: Seit dem 1. August 2013 kann in der Regel ab dem 15. Lebensmonat des Kindes Betreuungsgeld für höchstens 22 Monate bezogen werden, maximal bis zum 36. Lebensmonat in Höhe von aktuell 150 Euro monatlich. Ab Jahresmitte 2015 wird nun für die ersten Kinder, die von Beginn an Betreuungsgeld bekommen haben, der Bezug auslaufen.
 
Quelle: Statistisches Bundesamt, Juni 2015

Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.25 sec.