CDU Stadtverband Biberach an der Riss
CDU Stadtverband
12:06 Uhr | 21.04.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 




15.03.2019
CDU Biberach nominiert Kandidaten für den Gemeinderat

Der CDU-Stadtverband Biberach hat 32 Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 nominiert. Die jüngste Kandidatin ist 18 Jahre alt, der Älteste 72 Jahre. "Wir wollen die Zukunft für Biberach gestalten und sind überzeugt, dies mit der bunten Vielfalt unserer Kandidatinnen und Kandidaten aktiv tun zu können. Besonders freue ich mich darüber, dass wir dafür auch einige junge Menschen gewonnen haben", erklärt der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christian Jäger.


11.03.2019
CDU Biberach nominiert Kandidaten für den Kreistag

Der CDU-Stadtverband Biberach hat 12 Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis „I Stadt Biberach“ für die Kreistagswahl am 26. Mai 2019 nominiert. "Besonders freuen wir uns, dass Oberbürgermeister Norbert Zeidler auf der CDU-Liste antritt. Seine Wahl in den Kreistag wäre für die Stadt von großer Bedeutung", erklärt der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Christian Jäger.


15.01.2019 | Pressereferent: Timo Locherer
Neujahrsempfang CDU Biberach
mit Eberhard Gienger MdB

Sport und Ehrenamt, das seien zwei Themen die nicht unabhängig voneinander bestehen können. Zum Start des Wahljahres zu den Kommunal- und Europawahlen sprach der ehemalige Olympiasieger im Turnen und heutige Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger beim traditionellen Neujahrsempfang der CDU Biberach.


05.12.2018
Anträge zum Haushalt 2019

Zum städtischen Haushalt 2019 stellt die CDU Fraktion die nachfolgenden Anträge:

Antrag 1: Verkehrsdrehscheibe Bahnhof – ZOB
Antrag 2: Quartierbezogenes Zentrum Mittelberg
Antrag 3: Sanierung Pestalozzi-Gymnasium
Antrag 4: ÖPNV – Stadtbusverkehr
Antrag 5: Kindergarten Ringschnait
Antrag 6: Erstellung eines Konzepts zur Verbesserung der Situation im Biberacher Stadion
...



28.11.2018 | Johannes Walter
Haushalt 2019 - Vorsicht Geld! (Teil 2)

Die CDU-Fraktion weiß um die Notwendigkeit, das Geld der Stadt nicht mit vollen Händen auszugeben. Wir wissen aber auch, dass wir die Einrichtungen der Stadt auf dem Stand der Zeit halten müssen. Und natürlich ist Personal notwendig, um die vielfältigen Pflichtaufgaben und Freiwilligkeitsleistungen, die unseren Bürgern dienen, in der Stadt erfüllen zu können. 


Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
Ticker der
CDU Deutschlands

 
   
0.04 sec.